Dr. med. univ. Elisabeth Lutterotti

Fachärztin Allgemeinmedizin (A) | Hausarztmedizin
Prakt. Ärztin FMH
Notarztdiplom

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Schweizerdeutsch (verstehen), Englisch (gut), Italienisch (motiviert)

„Basierend auf meiner breiten Ausbildung ist mir die ganzheitliche und persönlich abgestimmte Beratung ein Anliegen.

Gerne betreue ich Sie ab Januar 2018 in der Arztpraxis Zürich Schwamendingen.“

Frau Dr. Elisabeth Lutterotti ist geboren und aufgewachsen in Innsbruck, Tirol, Österreich.

Nach Abschluss ihres Medizinstudiums an der Universität Innsbruck, erfolgte mit der Dissertation „ MR-gezielte Punktion von Tumoren der weiblichen Brust“, 2001 die Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde.

Schon früh hat sie im Rahmen ihrer Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin ihre Leidenschaft für die Hausarztmedizin entdeckt. Mit besonderer Freude, denkt Sie an die erste Zeit Ihrer Ausbildung in der Lehrarztpraxis Dr. Pittl zurück, welche die Begeisterung geweckt und den Grundstein für den weiteren Berufswunsch gelegt hat.

In den Krankenhäusern, Kitzbühel und Kufstein, absolvierte sie die Fächer Chirurgie, Unfallchirurgie, innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie, Augenheilkunde und Hals-Nasen-Ohrenheilkunde. An der Universitätsklinik Innsbruck hat sie die Ausbildung in Kinderheilkunde, Gynäkologie und Dermatologie vervollständigt. Das Notarztdiplom wurde 2009 erworben.

Im Weiteren arbeitete sie im Brustgesundheitszentrum der Universitätsklinik für Gynäkologie in Innsbruck. Der „Sprung in die Praxis“ erfolgte 2011 als Mitarbeiterin in der Landarztpraxis, Dr. Zitterl, in Thaur, Tirol.

Im Sommer 2014 übersiedelte die inzwischen fünfköpfige Familie in die Schweiz.

Im Juli 2014: Anerkennung des Arztdiploms durch die schweizerische Eidgenossenschaft.

Mehrjährige hausärztliche Tätigkeit seit 2014 im Kanton Zürich.

Kontakt
Arztpraxen in Dübendorf, Wangen, Binz, Uster, Zürich Schwamendingen