Print Friendly, PDF & Email

Aus Sicht der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) unterstützt Ingwer das Immunsystem und die Verdauung. Es wird somit seit Jahrtausenden als natürliches Mittel vorbeugend gegen Atemwegsinfektionen oder Erkältung im Frühstadium, sowie gegen Übelkeit, Blähungen und Darmkrämpfen verwendet. Ingwer-Tabletten findet man heutzutage in fast jeder Schiffsapotheke gegen Reiseübelkeit und Erbrechen.

Honig hat ebenfalls eine Immunabwehr unterstützende Wirkung und wurde schon im alten Ägypten oder auch im antiken Griechenland für heilende Zwecke verwendet. Neuere Forschungen haben eine antimikrobielle Wirkung nachgewiesen.

«east meets west»: Folgendes Tee-Rezept kann ich in der kühlen Jahreszeit jedem empfehlen! Bei ersten Anzeichen einer Erkältung sehr hilfreich.

1. FrischHonig Ingwer Teeen Ingwer geschält und in dünne Scheiben geschnitten oder geraffelt in Teetasse geben.

2.1 TL Honig hinzufügen

3.Mit kochend-heissem Wasser übergiessen und 5 min ziehen lassen

4.Optional Zitronen-Schnitz beifügen

 

ACHTUNG: Nicht in grossen Mengen geeignet für Diabetiker, bei Bluthochdruck oder bei hohem Fieber.

Ingwer-Honig-Tee
Markiert in:                 
Kontakt
Arztpraxen in Dübendorf, Binz, Uster, Zürich-Schwamendingen