Kathrin Grötsch Physiotherapie | ACAMED Ärztezentrum Binz

Kathrin Grötsch

Bachelor of Science in Physiotherapie
Physioline Binz

 

 

 

Ausbildung an der ZHAW, Abschluss 2010. Mitglied des schweizerischen Physiotherapieverband Physioswiss. Weiterbildungen und therapeutische Spezialgebiete: Triggerpunkttherapie Top 30 nach David G. Simons, Easytaping, Lymphologische Physiotherapie, DryNeedling Therapy Modul 1, Sturzprävention in der Geriatrie nach Wing Tsun.

Therapieformen:

  • Manuelle Therapie
  • Triggerpunkt Therapie
  • Lymphologische Therapie
  • Ultraschalltherapie
  • Neurologische Therapie
  • Rehabilitation
  • Kinesio- Easytaping
  • Domizilbehandlungen (Behandlung zu Hause)

Die Physiotherapie befasst sich damit, bei akuten oder chronischen Zuständen innerhalb der Dimensionen Prä¤vention und Gesundheitsförderung, Kuration (Behandlung und Heilung), Rehabilitation und Palliation (Linderung) das Bewegungspotenzial des Menschen zu identifizieren und zu maximieren sowie allfällig bestehende Schmerzen zu therapieren. Sie steigert die Lebensqualität und ist auf die Behebung von körperlichen Funktionsstörungen und Schmerzen ausgerichtet. Physiotherapie kommt in der Therapie, Rehabilitation, Prävention und in der  Gesundheitsförderung wie auch in der Palliativbehandlung zur Anwendung. Physiotherapeutische Leistungen werden von der Krankenkasse und der Unfallversicherung vergütet.

Die Behandlung in der Physiotherapie Binz verläuft nach folgendem Schema:

  • Befunderhebung
  • Physiotherapiediagnose
  • Therapieziele
  • Planung
  • Behandlung
  • Erfolgskontrolle

Als erstes nehmen PhysiotherapeutInnen die Krankengeschichte ihrer PatientInnen auf (Anamnese). Anschliessend untersucht sie ihre PatientInnen mit spezifischen Tests und Messungen. Die Krankengeschichte und die Untersuchung bilden die Befunderhebung. Anhand der Untersuchungsergebnisse wird die Physiotherapiediagnose gestellt. Zusammen mit der Patientin oder dem Patienten (gegebenenfalls Angehörigen oder anderen Betreuungspersonen) werden Therapieziele festgelegt und die Planung der Behandlung besprochen. Die Behandlung erfolgt nach den Grundlagen der evidence based practice (EBP)*. Parallel zu der Durchführung der Behandlungstechniken werden die Patientinnen individuell informiert, geschult und beraten. Während der Behandlung werden die Fortschritte überprüft und am Schluss wird evaluiert, ob die Ziele erreicht worden sind (Erfolgskontrolle). Alle Schritte im Ablauf der Physiotherapie werden schriftlich dokumentiert.

Private Anwendungen aus dem Bereich Physiotherapie

  • bis 25 Minuten 70.-
  • bis 60 Minuten 135.-

Med. Lymphdrainage Privat

  • 55 min 125.-
Kontakt
Arztpraxen in Dübendorf, Binz, Uster, Zürich-Schwamendingen