Dr. med. Lukas Jann

FMH Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

FMH Praktischer Arzt

Co-Leiter Psychotherapie

 
Sprachen: deutsch, englisch, französisch

Schwerpunkttitel (SIWF) und Diplome:

  • Konsiliar- und Liaisonpsychiatrie
  • Alterspsychiatrie und -psychotherapie
  • Fähigkeitsausweis Abhängigkeitserkrankungen
  • Zertifizierter Medizinischer Gutachter SIM
  • Zertifizierung Psychotherapieausbildung am Klaus-Grawe-Institut für Psychologische Therapie, Zürich(Psychotherapie mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem und interpersonalen Schwerpunkt)
  • Certificate of Advanced Studies in Management; Hochschule für Wirtschaft Zürich

Beruflicher Werdegang

Dr. med. Lukas Jann ist in Altdorf, Kanton Uri geboren und in der Stadt Bern aufgewachsen. Dort besuchte er die Schulen bis zur Maturitätsprüfung.

An der Medizinischen Fakultät der Universität Basel absolvierte er das Staatsexamen und sammelte als Assistenzarzt erste Erfahrungen im Kantonsspital Uri.

Seine fachärztliche Ausbildungszeit zum Psychiater und Psychotherapeuten führte er von 2004 bis 2010 in Zürich durch, wo er auch die psychotherapeutische Ausbildung am Grawe-Institut erfolgreich abschloss.

Dr. Jann arbeitet ab 2010 als Oberarzt in den Psychiatrischen Dienste Aargau (PDAG), an der Psychiatrischen Universitätsklinik Zürich (PUK) in der Klinik für Alterspsychiatrie und in der ARUD, Zentrum für Suchtmedizin in Zürich. In dieser Zeit war er involviert in diversen Führungsaufgaben und in der ärztlichen Weiterbildung und erfüllte erfolgreich die Kriterien des Schwerpunktes Konsiliar-und Liaisonpsychiatrie und Alterspsychiatrie und –psychotherapie und spezialisierte sich im Bereich Abhängigkeitserkrankungen.

Dr. Jann behandelt Menschen mit psychischen Problemen und Fragestellungen jeglicher Art. Sprechstunde im ACAMED Medizinzentrum Dübendorf nach Vereinbarung.

Persönlich

Dr. Jann ist verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes.

 

Mitgliedschaften

FMH / VSAO / SSCLP/ SSAM

Kontakt
Arztpraxen in Dübendorf, Binz, Uster, Zürich-Schwamendingen